Unternehmensneuigkeiten

März 2015

PRINZ TECHNIK ausgezeichnet als TOP Ausbildungsbetrieb

Am 16.03.2015 ehrten die Bildungsministerin für Mecklenburg-Vorpommern, Heike Polzin sowie der Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin, Hans Thon, die TOP- Ausbildungsbetriebe in MV. PRINZ TECHNIK Hydraulik Schwerin GmbH freut sich über diese Bestätigung ihrer Ausbildungsqualität und wird auch in Zukunft stark auf eigenen, hoch qualifizierten Nachwuchs setzen.

TOP Ausbilder

Januar 2015

Zertifizierung nach DIN EN 1090 - 2 bis EXC3

Die Prinz Technik Hydraulik Schwerin GmbH wurde – nach entsprechender Vorbereitung in 2014 - am 07.01.2015 in Zusammenarbeit mit dem TÜV Nord erfolgreich nach DIN EN 1090 zertifiziert. Da die bislang gültige Norm 18800-7 ausgelaufen ist, war die Folgezertifizierung nach DIN EN 1090 eine logische Konsequenz um auch zukünftig wettbewerbsfähig am Markt agieren zu können.

August 2014

Azubi-Tag bei der PRINZ TECHNIK

Zum Start in das neue Ausbildungsjahr lud die PRINZ TECHNIK Hydraulik Schwerin GmbH am 29.08.2014 alle bestehenden und neuen Azubis zu einem Azubi-Tag ein. Neben wichtigen Informationen rund um die Ausbildung in der Berufsschule, im Ausbildungszentrum und natürlich im Betrieb, gab der Tag allen Auszubildenden die Möglichkeit zu Gesprächen, Fragen und dem gegenseitigen Kennenlernen. Derzeit beschäftigt die PRINZ TECHNIK 18 Auszubildende in 4 gewerblichen Ausbildungsberufen und erreicht damit eine Ausbildungsquote von über 10 %. Dies belegt die Bedeutung der Ausbildung innerhalb der Prinz Technik und soll auch in Zukunft zur Sicherung und Schaffung von hoch qualifizierten Arbeitsplätzen dienen. PRINZ TECHNIK setzt auf eigenen Nachwuchs.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Juli 2014

PRINZ TECHNIK sportlich engagiert

Am 05. Juli fand am Standort Schwerin der weit über die  Landesgrenzen hinaus beliebte Fünf-Seen-Lauf statt. Die 10, 15 oder 30km lange Strecke entlang der fünf Seen lockte rund 4.000 Teilnehmer an den Start. Unter ihnen auch einige Mitarbeiter der Prinz Technik, welche bei strahlendem Wetter die reizvolle und zuweilen hügelige Landschaft laufend genossen. Im Mittelpunkt stand selbstverständlich nicht der sportliche Ehrgeiz, sondern das gemeinsame Erlebnis.

Dynamik und Teamgeist- auch das zeichnet die Prinz Technik aus.

5 Seen Lauf

Mai 2014

PRINZ TECHNIK fest etabliert im Bereich der maritimen Technik

Durch das breite Leistungsspektrum ist die Prinz Technik in der Lage, komplexe Hydrauliksysteme für den Schiffbau zu liefern. Von der Konstruktion, über die bis hin zur Inbetriebnahme und Wartung, bietet die Prinz Technik individuelle Lösungen für Außenhauttüren, Verriegelungssysteme und hydraulische sowie pneumatische Verrohrung.

Die neueste Auslieferung einer Schiffsaußenhauttür an einen langjährigen Kunden stärkt die Position der PRINZ TECHNIK in diesem Geschäftsfeld.

Bild2

September 2013

PRINZ TECHNIK am Prüfstand für Bombardier C-Series beteiligt

Am 16. September 2013 fand der erfolgreiche Erstflug der Bombardier C-Series – einer derzeit in der Entwicklung befindlichen Flugzeugfamilie des Flugzeugherstellers Bombardier – in Montreal, Kanada, statt. Und auch PRINZ TECHNIK trug einen kleinen Teil zur Realisierung dieses wichtigen Projektes bei. Im Auftrag des Analyse- und Testdienstleisters IABG war der Montagebereich der PRINZ TECHNIK über einen Zeitraum von fünf Monaten am Umbau von Prüfständen in den Fertigungswerken vor Ort beteiligt. Sowohl der Einsatz der Montage-Mitarbeiter von PRINZ TECHNIK als auch die gezeigten Leistungen wurden nach Abschluss des Auftrages von Kundenseite als außerordentlich positiv bewertet.

bombardier-cseries

August 2013

PRINZ TECHNIK baut Systemkompetenzen aus

PRINZ TECHNIK vernetzt zunehmend die im Unternehmen vorhandenen Kompetenzen in den Bereichen Hydraulik, Stahl- und Behälterbau sowie Montage und punktet damit auch am Markt. So entwickelte PRINZ TECHNIK zum Beispiel für BWG eine Paketlösung, bei der ein hydraulisches Aggregat für Thyssen Krupp Steel in Duisburg nicht nur hergestellt, sondern auch die Installation im Werk geplant und ausgeführt, in Betrieb genommen und komplett verrohrt wurde. Für einen Teststand des Technologie-Unternehmens IABG realisierte PRINZ TECHNIK neben dem Rohr-Engineering die Installation vor Ort, wobei die Vorfertigung in den Fertigungsstätten von PRINZ TECHNIK stattfand. Im Buderus Edelstahlwerk in Wetzlar installierte PRINZ TECHNIK eine Hydraulikanlage mit Elektro-Ausrüstung und elektronischer Steuerung für die Versorgung der kompletten Adjustage. Dies erfolgte in Kooperation mit dem Schwesterunternehmen SMB, das eine Verkettung für die neue Knüppel-, Putz- und Prüfanlage lieferte. Eine höhere Systemverantwortung auf Seiten PRINZ TECHNIK reduziert nicht nur den Koordinierungs- und Steuerungsaufwand für den Kunden, sondern sichert gleichzeitig die optimale Funktion von Systemen und Prozessen.

Prinz_Technik_42

Februar 2013

PRINZ TECHNIK an Herstellung der größten Strangpresse der Welt beteiligt

PRINZ TECHNIK fertigt im Auftrag von SMS Meer das hydraulische Antriebs- und Steuerungssystem in Form einer Hydraulikanlage für eine neue 160 MN-Frontlader-Presse. Die Presse wurde von der Firma Jilin Liyuan Aluminium bestellt und soll im Dezember 2013 ihre Produktion in China aufnehmen. Die dann weltweit größte moderne Frontlader-Strangpresse kann Profile mit einer Breite von bis zu einem Meter und einer Länge bis zu 28 Meter herstellen, wodurch z.B. in der Waggonproduktion moderner Hochgeschwindigkeitszüge neue Gestaltungsmöglichkeiten und Effizienzsteigerungen möglich werden.

Presse_jilin_liyuan